Katholische Landjugendbewegung Beckum

72-Stunden Aktion

72h Aktion  23-26.05.2019  

Als die Frage im Raum stand, ob wir von der KLJB Beckum an der 72h-Aktion teilnehmen wollen, war wir uns schnell einig.

Nun musste ein passendes Projekt her, wir waren uns einig wir wollen anpacken und etwas bewegen. Die Überlegung war etwas neu zu gestalten, von dem wir auch in Zukunft noch etwas sehen, daher wurde die Idee in den Raum geschmissen sich am Kinderheim St. Klara bei den Hobbits in Unterberg zu erkundigen. Denn viele von uns kommen aus Unterberg oder sind oft dort unterwegs.

Schnell war klar die Jungs brauchen einen Sandkasten, damit sie nicht mehr in den Beeten mit Ihren Baggern und Treckern spielen müssen. Aber nur ein Sandkasten reichte uns nicht, da kam noch die Idee einer Gartenhütte für Spielsachen und einer Sitzecke zu errichten.

Nach reichlichem planen konnten wir am Donnerstag mit unserer Arbeit beginnen. Auf dem Plan stand das Gießen des Fundaments für die Hütte.

 Freitag und Samstag haben wir den Sandkasten ausgeschachtet, Kantensteine gesetzt, gepflastert und eine Sitzecke gebaut. Auch die Hütte konnte am Samstag schon auf dem frischen Beton gebaut werden. Da wir beim Bau des Sandkastens bestimmte Vorgaben einhalten mussten, mussten wir mehr Mutterboden beschaffen als gedacht, doch auch dies war nach kurzen überlegen und der Nachfrage bei Bekannten kein Problem. Da so viel gebaggert und neue Erde verteilt wurden, haben wir am Sonntag auch den Rasen rund um den Sandkasten neu einsäen. Die Hütte wurde fertiggestellt und gestrichen.

Es waren lange Tage, aber die Arbeit hat sich gelohnt, jedoch konnte die ganze Aktion nur stattfinden, da wir von vielen Firmen unterstützt wurden. Unser größter Sponsor war dabei Baustoffe Beese, bei denen wir das ganze Wochenende über Material für unsere Baustelle bekommen konnten. Aber auch die Maschinen, wie Bagger oder Rüttelplatte wurden uns vom Nachbarn der Hobbits Martin Pepinghege (Lohnunternehmen), aber auch vom Lohnunternehmen Gebrüder Neitemeier gestellt.

Die Verpflegung an unserem Aktions-Wochenende war auch stets gesichert. Am Freitag gab es leckere Gulaschsuppe vom Partyservice Ruth Keller. Samstag konnten wir uns über leckere Spagetti Bolognese vom Partyservice Volkmann freuen. Aber auch das Frühstück und das abendliche Grillen wurden mit Brötchen von Lippling und Würstchen von Höpker-Schröder unterstützt. Außerdem konnten wir auch auf die Unterstützung der Sparkasse Beckum-Wadersloh und der Provinzial Kleinewiese zählen.

 

Alles im allem können wir zufrieden auf ein schönes, aber auch sehr anstrengendes Wochenende zurücksehen, wir sind stolz auf unsere Leistung und freuen uns über die strahlenden Augen der Jungs, die uns schon regelrecht „genervt“ haben, wann denn endlich der Sandkasten fertig ist.

 

Wir werden uns nun jedes Mal freuen, wenn wir durch Unterberg fahren und die Jungs im Sandkasten spielen sehen!  
















Vom 13.06 -16.06.2013 nahm die KLJB (Katholische Landjugendbewegung) Beckum an der 72 Stunden Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) teil. Die Landjugend  Beckum war eine von insgesamt 37 Jugend Gruppen aus dem Kreis Warendorf, die sich eine Aufgabe stellen ließ und diese innerhalb der 72 Stunden zu erfüllen versuchte. Aufgabe war es, in 72 Stunden den Spielbereich der U-3 Betreuung am St. Nikolaus Kindergarten in Beckum zu gestalten. Neben Pflasterarbeiten für eine Bobby Car Rennbahn wurde auch die Spielgeräte Hütte von außen mit neuen Glanz versehen. Mit vielen helfenden Händen konnte die „do it“ Aufgabe, die von vornerein schon gut durchgeplant werden konnte, fertiggestellt werden.  Die Landjugend und der Kindergarten freuten sich außerdem über eine Bobby Car Spende jeweils von der Firma Saltenbrock und Stücker, mit der die Kinder auf der neuen Rennbahn rund um einen neu angelegten Sandkasten ihre Rennen fahren können. 

Copyright by Marvin Wolff